Liebe & Beziehung

Nette Unterhaltung über Liebe, Probleme in der Beziehungen, Singles, Familie und mehr.....
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
rend1re



Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 11
Anmeldedatum : 07.03.17

BeitragThema: Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?   Di 7 März 2017 - 14:09

Ich bin nun seit 14 Jahren Single. Hab das Gefühl, das ich mein ganzes Leben alleine verbringen muss. Mein größtes Problem ist, dass ich kaum Dates habe und wenn ich mal ein Date habe, dann war das nix oder er meldet sich nicht mehr. Was soll ich nur tun? Bin ich die Einzige auf dieser Welt, die keinen Partner bekommt?

Es macht mich wirklich sehr traurig. Mein Exfreund und ich haben uns vor 14 Jahren getrennt, weil er nach Südamerika gereist ist und wir keine Fernbeziehung eingehen wollten... Nun ja, mittlerweile ist er verheiratet und hat 2 Kinder. Glaubt ihr, dass er meine große Liebe war?

Geht es noch jemandem so wie mir?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micha1972

avatar

Anzahl der Beiträge : 310
Punkte : 311
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 45
Ort : An der Nordseeküste

BeitragThema: Re: Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?   Di 7 März 2017 - 14:35

winke

Meine letzte Beziehung ist jetzt... 8 Jahre her (ist das wirklich schon sooo lange?), und die war zu Ende, bevor sie richtig los ging.
Stichwort "Strohfeuer", wenn Du verstehst.

Irgendwie hatte ich diese "Beziehung" als letzte Chance gesehen... Was ja eigentlich Blödsinn ist!
Chancen gibt es immer wieder, solange man noch nicht tot ist! Wink
Aber ich denke, bei jeden "Fehlversuch" stumpft man etwas mehr ab. Baut dickere Wände um das eigene Herz.

Nun stellt sich natürlich die Frage, ist man als Singel glücklich oder nicht?
Ich habe damit inzwischen meinen Frieden gemacht: Habe Freunde, habe meine Musik...
Bloß im Hinterkopf stellt sich mir immer die Frage, was ist später im Alter, wenn man 80-90 ist (wenn man so alt wird), und nicht mehr kann?
Dann ist es natürlich Mist, wenn man auf "Fremde" angewiesen ist, und keine Familie hat. Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Ann
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 575
Punkte : 599
Anmeldedatum : 24.02.17
Ort : Traumfabrik

BeitragThema: Re: Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?   Di 7 März 2017 - 15:36

14 Jahre....hui, da bin ich mit meinen 5 Jahren noch in der Kinderwiege...

Ich habe auch manchmal das Gefühl, dass da draußen niemand mehr rumläuft, der mir begegnen könnte, wo ich einfach wow!
sage.

In 3 letzten Jahren hatte ich 3 Beziehungen, wenn man es so nennen darf. Eine seltsamer als die andere..
Bei der ersten, habe ich meine Jugendliebe getroffen, er war hin und weg, ich ebenfalls, bloß wohnen wir 2000 km voneinander. Ich komme ja ursprünglich aus Russland. Wir hatten 2 wunderbaren Dates und....das war es dann! Man sagt zwar, dass, bei der wahren Liebe spielt Distanz keine Rolle, aber anscheinend doch. Oder es war keine wahre Liebe, es waren gerade Keime einer beginnenden Sympathie und dann haben sie an der Distanz gnadenlos erstickt.
2te Beziehung war , wie ich es ausdrucken soll: das Bettchen ruft! Es lief wunderbar im Bett alles ab, so einen guten Sex hatte ich seit langem nicht mehr, aber es gab keine Gemeinsamkeiten sonst. Also zerbrach auch diese Beziehung nach 3 Monaten etwa.
Da gab es noch einen dritten Mann, der sich, nach seinen Worten,sich unsterblich in mich verliebt hat. Na klar, mit einer Frau und einem Kind in der Tasche ugly face Es kam zum kennenlernen, dann blieben wir bloß Freunde von meiner Seite her. Er war zwar bereit seine Familie wegen mir aufzugeben, aber es ist nicht mein Ding den anderen Ihr Leben zu ruinieren.
So bin ich wieder ein Single.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://liebesforum.forumieren.de
jaskolo



Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 7
Anmeldedatum : 14.03.17

BeitragThema: Re: Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?   Di 14 März 2017 - 14:39

Ich hoffe, dass das bei mir nicht auch noch so lange geht... Sad Ich wünsche dir viel Erfolg!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chaid

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Punkte : 31
Anmeldedatum : 03.03.17

BeitragThema: Re: Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?   Mo 20 März 2017 - 0:06

Ich bin nun auch schon etliche Jahre Single und finde das nicht schlimm. Liegt wahrscheinlich auch daran dass ich außer Arbeiten und mit Freunden Treffen, die selbst in einer Beziehung sind, kaum was unternehme. Von Zeit zu Zeit wollen mich meine Schwestern verkuppeln und laden eine Freundin/Kollegin/... ein. Ich muss gestehen, dass ich auch (wahrscheinlich zu) anspruchsvoll bin. Bei so wenig Gelegenheit neue Leute kennen zu lernen, ist es schwer die richtige Person zu finden.

Manchmal hab ich mich schon gefragt, ob ich mir nicht irgendein Hobby, wo man viel unter Leuten ist,  suchen soll. Wahrscheinlich ist der Leidensdruck nicht groß genug Smile

Wo findet man hauptsächlich einen neuen Partner/Partnerin.
1. am Arbeitsplatz
2. Freizeitaktivitäten (Sport, Verein, ...)
3. über den eigenen Freundeskreis
4. Internet: 3 Personen meiner engsten Familien/Freundeskreis  haben  ihre(n) Ehemann/ Ehefrau so kennen gelernt.

@rend1re: Ich weiß nicht wie vielen Aktivitäten du außer Haus nach gehst. Zu Hause lernt man natürlich niemand kennen. Ich bin der Meinung meiner Großmutter: Zu jedem Topf findet sich ein Deckel und Gelegenheit macht nicht nur Diebe Very Happy

Ob das dein Traummann war kann ich nicht beurteilen, bin aber der Meinung, wenn es dir ernst ist nicht alleine zu bleiben,  wird sich wieder etwas ergeben. Nur muss man raus und ein bisschen Nachhelfen.Sonst kann es lange dauern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rend1re



Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 11
Anmeldedatum : 07.03.17

BeitragThema: Re: Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?   Mo 20 März 2017 - 14:11

Eure Worte muntern mich wirklich auf und das ist schön zu lesen! Mein bester Freund ist nun wieder Single und irgendwie habe ich das Gefühl hat es bei uns auch schon immer bisschen geknistert, weiß nun nicht, ob ich mit ihm mal darüber reden soll, was meint ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?   

Nach oben Nach unten
 
Seit 14 Jahren Single und verzweifelt auf der Suche?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Suche Heidelbeertorten Rezept
» Krebs ist seit 25 Jahren heilbar ! Dr. Hamer 1984
» Rettet d Asylanten!Keiner soll im seit 10 Jahren beendeten Krieg im Kosovo sterben!!!
» Der Duftthread
» Dünne Baumwollhandschuhe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liebe & Beziehung :: Liebe und Beziehung :: Singles und ihre Probleme-
Gehe zu: