Liebe & Beziehung

Nette Unterhaltung über Liebe, Probleme in der Beziehungen, Singles, Familie und mehr.....
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Würdet ihr für die Liebe auswandern?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Inibini

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 20
Anmeldedatum : 02.03.17

BeitragThema: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 9 März 2017 - 14:10

Hi,

ich hab jetzt schon öfters im Fernsehen so eine Auswanderer-Doku gesehen und mitbekommen, dass scheinbar viele Leute aus Liebe in ein Land ziehen, von dem sie eigentlich keine Ahnung haben.
Könntet ihr euch sowas auch vorstellen? Ich weiß nicht, ob ich das machen würde. Bin ja nicht in der Situation, aber ist schon ein krasser Schritt....


Schönen Nachmittag euch allen cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Ann
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 575
Punkte : 599
Anmeldedatum : 24.02.17
Ort : Traumfabrik

BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 9 März 2017 - 14:19

Hallo Inibini,

ich habe schon 2 mal aus Liebe ausgewandert. Ein mal aus Russland nach Deutschland, dann später nach Österreich. Leider zerbrachen die Beziehungen, aber das kann ja überall passieren.

Ich mag einen Mann derzeit sehr gerne, der aber über 2000 km von mir weiter wohnt. Und es hat wegen der Distanz nicht geklappt zwischen uns Beiden... Es ist einfach zu viel, wenn das Sympathie gerade angefangen hat zu wachsen. Oder es war nicht der Richtige. Zu den letzten Entschluss tendiere ich auch mittlerweile. ugly face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://liebesforum.forumieren.de
Inibini

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 20
Anmeldedatum : 02.03.17

BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 9 März 2017 - 14:23

Ich kann auch nicht genau sagen, ob die Sympathie sooo groß sein kann, dass ich alles liegen und stehenlasssen und einfach Job, Freunde und Familie zurücklassen würde. Aber vielleicht ist es wirklich so, dass es - wenn der richtige Mann kommt - keine Zweifel gibt. Hatte auch mal eine Fernbeziehung, aber da hatte ich niemals den Gedanken auszuwandern...

Schade, dass es bei dir nicht geklappt hat mit den beiden Männern. Bei dem "aktuellen" Mann hast du nie überlegt ein drittes Mal auszuwandern? Wo wohnt der denn? 2000km ist ja schon eine große Entfernung....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Ann
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 575
Punkte : 599
Anmeldedatum : 24.02.17
Ort : Traumfabrik

BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 9 März 2017 - 14:28

Ich wohne in Wien er in Weißrussland...so viel dazu. Es ist definitiv mein Traummann, ich war schon mit 18 in ihn heftig verliebt..
Mein Problem ist, er hat es zwischen uns irgendwie "abgeschlossen", schwer zu erklären...Ich weiß einfach, dass da nie was Zustande kommen wird...
Dabei hätte ich für ihn durchs Feuer gegangen... Er hat einfach alles, was ich mir so erträume.. Ein gewisses ETWAS, was ich nicht erklären kann.
Na ja..so ist das Leben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://liebesforum.forumieren.de
Micha1972

avatar

Anzahl der Beiträge : 310
Punkte : 311
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 45
Ort : An der Nordseeküste

BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 9 März 2017 - 14:42

Auswandern der Liebe wegen?

Oha... da muss man sich aber schon SEHR sicher sein!
Dabei ist miteinander auswandern ja vielleicht noch etwas anderes, als ZU jemandem auswandern.
Fremdes Land, evtl. fremde Kultur, fremde Sprache.
Kommt vielleicht auch drauf an, in welches Land!?
Und (mein Einwand als Kopfmensch), ggf. kann man seinen Beruf im anderen Land nicht ausüben, weil die Gesetze anders sind, oder Ausbildungen nicht anerkannt werden... und dann?
Oder es klappt mit dem Partner dann doch nicht... und dann sitzt man im Ausland, hat alle (festen) Brücken abgebrochen...
Und dann back home?
Ich weiß nicht, ich weiß nicht...
Wahrscheinlich würde ich es nicht machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Ann
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 575
Punkte : 599
Anmeldedatum : 24.02.17
Ort : Traumfabrik

BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 9 März 2017 - 14:51

Micha! Du bist bloß nicht ums verrecken verliebt!!!! Razz Razz Razz Razz Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://liebesforum.forumieren.de
Micha1972

avatar

Anzahl der Beiträge : 310
Punkte : 311
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 45
Ort : An der Nordseeküste

BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 9 März 2017 - 14:56

Lady Ann schrieb:
Micha! Du bist bloß nicht ums verrecken verliebt!!!! Razz Razz Razz Razz Very Happy

Jetzt grade nicht, aber ich war es mal... Wink
Und auch da stand der Auswanderungswunsch bei Ihr auf dem Zettel. cyclops
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lukimuki12



Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 7
Anmeldedatum : 16.03.17

BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   Do 16 März 2017 - 13:41

Nein! Niemals, ich würde nie mein Leben für andere aufgeben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Würdet ihr für die Liebe auswandern?   

Nach oben Nach unten
 
Würdet ihr für die Liebe auswandern?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» In welchem Clan würdet ihr am Liebsten sein?
» Papier-Modelle
» Deutsche lernte Türkisch,um in deutscher HEIMATstadt leben zu können.Wiens Zukunft ?
» Mit wie viel Jahren ausziehen?
» Walpurgisnacht oder auch Freinacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liebe & Beziehung :: Liebe und Beziehung :: Kummerkasten-
Gehe zu: